Meine Diagnoseverfahren

Fundierte Basis für jede Therapie

Die Kombination mehrerer Diagnoseverfahren runden das Bild der eventuellen Erkrankung ab und geben gezielte Schlüsse auf die weitere naturheilkundliche Behandlung.
Irisdiagnose

Irisdiagnose

Bei der Irisdiagnose kann ich die Konstitution des Patienten sowie seine Neigung zu bestimmten Krankheiten am Auge erkennen.

Antlitz und Reflexzonen

Antlitz und Reflexzonen

Auch über Antlitz und Reflexzonen - beispielsweise am Fuß, am Rücken sowie über die Zunge - erhalte ich diagnostische Aussagen über vorhandene Schwachstellen.

Diagnose Laborwerte

Laboruntersuchungen

Über Laborwerte aus Blut, Stuhl oder Urin ist es möglich einfache aber auch komplexere Parameter zu bestimmen, um Hinweise auf bestimmte Krankheitsbilder oder Störungen zu erhalten.

VORSORGE IST BESSER als Nachsorge
Es ergeben sich aus den Diagnoseergebnissen oft zusätzlich Möglichkeiten der Prophylaxe. Eine bestehende Schwäche kann so im Vorfeld gestärkt werden. 

Von mir angewandte
Therapieformen

Durch die Therapie sollen selbstregulierende Prozesse im Menschen ausgelöst und unterstützt werden. Die Mitarbeit des Patienten für seine Heilung ist natürlich erforderlich.

  • Akupunktur / Moxibustion
  • Ausleitungsverfahren
  • Dorntherapie-Breussmassage
  • Hochtontherapie
  • Höhentraining / Hypoxietraining
  • Infrarottherapie
  • Mesotherapie
  • Metabolic Balance
  • Physikalische Therapie nach Bemer
  • Phytotherapie/ Pflanzenheilkunde
  • Reflexzonenbehandlung
  • Schüßler-Salze
  • Spagyrik
  • Synergetische Homöopathie
  • Vitalwellentherapie
  • Vitamin-C-Hochdosisinfusion
KONTAKT

Telefon: (0365) 8 320 172
E-Mail

Datenschutz
Impressum

Sie finden mich

Naturheilpraxis Ellen Kloss
Heinrichstraße 74 a
07545 Gera

Anfahrt / Praxiszeiten